KINESIOLOGIE    KATALIN NAUER 
 

Kinder und Schüler

In der heutigen Zeit stehen viele Kinder wegen der hohen Anforderungen, die an sie gestellt werden (Schule, Eltern), unter grossem Druck. Dadurch können Unsicherheiten, Auffälligkeiten, Ängste, Konzentrations- und Lernstörungen entstehen.

Durch die Kinesiologie kann einerseits geklärt werden, wo die Ursachen für ein Problem liegen, andererseits können mit einfachen Übungen die Konzentration gesteigert, störendes Verhalten aufgelöst, Ängste abgebaut, optimales Lernen gefördert und das Kind in seiner Persönlichkeit gestärkt werden.

Im Zentrum steht dabei immer das Kind und es wird lösungsorientiert gearbeitet. Dank meiner Erfahrung als Primarlehrerin und Mutter kenne ich mich mit den Sorgen und Ängsten von Kindern und Eltern gut aus.