KINESIOLOGIE    KATALIN NAUER 
 

Der Muskeltest

In der kinesiologischen Arbeit ist der Muskeltest ein wertvolles Arbeitsinstrument. Er gibt Auskunft über den Zustand des energetischen Gleichgewichts und macht ihn sicht- und erlebbar.

Sowohl belastende wie auch fördernde Einflüsse haben Veränderungen des Energieflusses und der Muskelspannung zur Folge. Sie können über den Muskeltest wahrgenommen werden. Durch den Muskeltest wird erkannt, was das System stresst (die Lebensenergie blockiert) und was das System stärkt (die Lebensenergie zum Fliessen bringt).